powered by cineweb
Filmposter 303

Manchmal geht die Liebe seltsame Wege: Auf der Fahrt zum Vater ihres ungeborenen Babys nach Portugal nimmt Jule in ihrem Mercedes 303 Camper einen Anhalter mit, der seinen Vater kennenlernen will.

  • FSK 12 FSK 12
  • Drama
  • 140 min.
Produktion: Deutschland 2017
Originaltitel: 303
Regie: Hans Weingartner
Darsteller: Anton Spieker, Mala Emde, Arndt Schwering-Sohnrey, Caroline Erikson,

Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Südspanien seinen leiblichen Vater kennen lernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei. (Quelle: Verleih)

Partner von CINEWEB
Folgen Sie uns auf Facebook