Brüderstrasse 9-11
32105 Bad Salzuflen

Telefon: 05222 - 10 562
(Während der Kassenöffnungszeiten)

Unsere Kasse öffnet täglich 15 Minuten vor der ersten Vorstellung und schließt 15 Minuten nach Beginn der letzten Vorstellung.

Parken: Im Parkhaus "Herforder Tor" direkt hinter dem Kino für Kinogäste nur 1,- Euro (zeitunabhängig). Tickettausch während der Kassenöffnungszeit an der Kinokasse!

Z.INEMA



Online-Buchung

Klassik im Kino: Bolshoi Ballett Moskau 2016/17

Die Filmbühne Bad Salzuflen präsentiert:

Filmbühne deluxe


Die Bolshoi Saison 2016/17 im Kino

Das Moskauer Bolschoi Ballett, eine der ältesten und traditionsreichsten Kompanien, blickt mittlerweile auf eine über 200-jährige Geschichte zurück. Seine Mischung aus fundierter Ausbildung, überragenden Talenten und populären klassischen Balletten verschaffte dem russischen Ensemble internationalen Ruhm. Am 28. Oktober 2011 wurde das 1776 erbaute Moskauer Bolschoi Theater, die Heimat der Kompanie, nach jahrelanger grundlegender Renovierung und Restaurierung wiedereröffnet. Ob zu Hause in Moskau oder auf Tournee: Das Bolschoi glänzt wieder mit phänomenalen Aufführungen!

Die Filmbühne Bad Salzuflen überträgt 7 großartige Klassiker der spektakulären neuen Saison 2016/17 darunter Live- Übertragungen von DAS GOLDENE ZEITALTER und DORNRÖSCHEN sowie die grandiose Aufzeichnung des  Weihnachtsklassikers DER NUSSKNACKER.

Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

Hier geht es zu den Online-Tickets!

(Hinweis: Ermäßigte Eintrittskarten gibt es ausschließlich an der Kinokasse! Ermäßigungsberechtigt sind alle Gäste über 60 Jahre oder die eine Abo-Karte der Lippischen Landeszeitung besitzen!)

Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich das Bolshoi Theater Moskau grundsätzlich vor. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets nicht möglich ist!
 

Das Ballett-Programm der Saison 2016/17 im Überblick:
 

Bolshoi Ballett 2016/17: Ein Held unserer Zeit

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 165 Min.
  • Ab dem 09.04.2017

Sonntag, 9. April 2017, um 17:00 Uhr

Während einer Reise durch die majestätischen Berge des Kaukasus, lässt sich Pechorin, ein junger Offizier, auf mehrere leidenschaftliche Begegnungen ein. Desillusioniert und sorglos fügt er sich selbst und den Frauen um ihn herum Leid zu. "Gib mir alles, es ist noch immer nicht genug". Diese neue fesselnde Produktion des Bolschoi basiert auf einem der erlesensten literarischen Stücke Russlands. Eine wahrhaft poetische Reise. Adaptiert wurde die Handlung, die auf dem überlebensgroßen Helden Pechorin basiert, von Mikhail Lermontovs in drei getrennten Geschichten. Ist dieser Pechorin ein echter Held? Oder ist er ein Mann wie jeder andere? Diese brandneue Produktion von Choreograf Yuri Possokhov ist eine tragisch-poetische Reise, wie man sie nur beim Bolschoi erleben kann. Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung direkt aus dem Bolshoi Theater in Moskau in brillantem HD und glasklarem Surround Sound.

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB
Folgen Sie uns auf Facebook