powered by cineweb

"Maudie" vom 23.11. - 29.11. täglich 18:40 Uhr

Maud Lewis leidet an rheumatoider Arthritis seit sie ein Kind ist. Ihre Gelenke sind zerstört, weswegen die körperlich eingeschränkte Frau von ihrer Tante Ida, bei der sie im kanadischen Nova Scotia lebt, als Bürde empfunden wird. Maud nimmt schließlich eine Stelle als Haushälterin des mürrischen Fischhändlers Everett Lewis an und bleibt bei ihm, obwohl er sie anfangs eher unwirsch behandelt. In den langen Stunden, die sie allein im winzigen Haus ihres Arbeitgebers verbringt, entdeckt Maudie ihre große Leidenschaft: die Malerei. Sie verschönert alles im Haus, von den Wänden über die Fenster bis hin zu den Holztafeln, die Everett von der Arbeit mitbringt. Als Sandra, eine Frau aus New York City, eines ihrer Bilder erwerben will, wird Maud schlagartig in der Kunstszene bekannt…

Das Biopic “Maudie” erzählt von einer Künstlerin, die gewaltige Hürden überwinden musste, um Anerkennung zu finden. Selbst auf dem Weg zum Krankenhaus malte Maud Lewis noch, bevor sich ihre angeborene Krankheit immer weiter verschlechterte. Unter der Regie von Aisling Walsh gibt Sally Hawkins eine Ausnahmeperformance. An ihrer Seite steht dabei der “Born to Be Blue“-Star Ethan Hawke.

“Maudie” wurde unter anderem bei der Berlinale 2017 aufgeführt. Im Heimatland der Künstlerin, Kanada, konnte das Biopic außerdem einige Preise mitnehmen. So wurde “Maudie” etwa beim Vancouver International Film Festival mit dem People’s Choice Award ausgezeichnet und erhielt den Preis der Writers Guild of Canada.

Wir zeigen "Maudie" in unserer Filmkunstreihe DER BESONDERE FILM in der Woche vom 23.11. bis 29.11. täglich um 18:40 Uhr bei uns in der Filmbühne Bad Salzuflen.

Mehr ...

Vorpremiere am Mittwoch, 29.11., um 21:00 Uhr

Vorpremiere am Mittwoch, 29.11., um 21:00 Uhr

Fünf lange Jahre ist es her, dass die vier eigentlich besten Freundinnen Ryan (Regina Hall), Sasha (Queen Latifah), Lisa (Jada Pinkett Smith) und Dina (Tiffany Haddish) zum letzten Mal zusammen feiern waren, zu viel hatten sie in der Zwischenzeit mit Beruf, Familiengründung und diversen Beziehungen zu tun. Doch nun steht das große Wiedersehen an, denn die selbsternannte „Flossy Posse“ reist gemeinsam zum legendären Essence Festival in New Orleans. Und eines steht für die vier ehemaligen Partyköniginnen fest: Sie wollen die wilden College-Tage wiederaufleben lassen! Doch während sie ein spektakuläres Dance-Off veranstalten, mit heißen Typen flirten und vielleicht ein klein wenig zu tief ins Glas schauen, merken die vier vor allem eines: Am meisten Verlass ist noch immer auf die besten Freundinnen…

Wir zeigen "Girls Trip" schon vor dem offiziellen Bundesstart in einer ZinePreview am Mittwoch, 29.11., um 21:00 Uhr bei uns in der Filmbühne.

Mehr ...

"Gauguin" vom 30.11. - 06.12. bei uns im Kino

Weil er sich von seinen Mitmenschen nicht verstanden fühlt und an den strengen Regeln seiner Zeit zu ersticken droht, lässt der französische Maler Paul Gauguin seine Frau Mette und die gemeinsamen Kinder zurück und flüchtet aus dem Paris des Jahres 1891 nach Französisch-Polynesien ins heutige Tahiti. Im selbstauferlegten Exil lebt er mit den Eingeborenen im Dschungel und verliebt sich in die junge Tehura, die schließlich seine Frau und Muse und das Modell für seine berühmtesten Bilder wird. So erlangt er seine Inspiration zurück und entwickelt fernab des von rigorosen Vorschriften geprägten Europa eine ganz neue Kunstrichtung. Doch im Dschungel warten auch Armut, Einsamkeit, Hunger und Krankheit auf Gauguin und Tehura und der Erfolg ist ihm trotz seiner neugefundenen Motivation ungewiss…

In seinem bisher zweiten Spielfilm zeichnet Regisseur Eduard Deluc das Porträt eines kontroversen Künstlers. Zweimal ist Paul Gauguin nach Tahiti gereist, bevor er im Jahr 1903 auf der Insel Hiva Oa verstarb. Bei seinen Reisen lebte Gauguin mit mehreren minderjährigen Musen zusammen. Gleichzeitig arbeitete der Künstler in den letzten Jahren seines Lebens an Meisterwerken wie dem Gemälde “Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?”. Nachdem Gauguin lange Zeit um Anerkennung in Europa kämpfen musste, begann er während seines Aufenthalts in Französisch-Polynesien, einen radikalen eigenen Stil zu entwickeln, der seinen heutigen Ruhm begründet.

Wir zeigen "Gauguin" in unserer Filmkunstreihe DER BESONDERE FILM in der Woche vom 30.11. bis 06.12. bei uns in der Filmbühne Bad Salzuflen. Die Spielzeiten entnehmen Sie bitte dem Programm!

Mehr ...

Das Bolshoi Ballett Moskau - Die Saison 2017/18

Das Bolshoi Ballett Moskau - Die Saison 2017/18

Die Filmbühne Bad Salzuflen überträgt acht spektakuläre Ballettaufführungen der Ballett-Saison 2017/18 aus dem Bolshoi Theater Moskau in HD in brillianter Bild- und Tonqualität.

Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

Der Vorverkauf läuft. Jetzt Tickets sichern!

Unsere nächsten Vorstellungen:

"Der Widerspenstigen Zähmung" (Das Bolshoi Ballett Moskau)
Sonntag, 26. November 2017, um 16:00 Uhr

"Der Nussknacker" (Das Bolshoi Ballett Moskau)
Sonntag, 17. Dezember 2017, um 16:00 Uhr

Mehr ...

The Royal Opera London Live - Die Saison 2017/18

The Royal Opera London Live - Die Saison 2017/18

Die Filmbühne Bad Salzuflen überträgt live aus der weltberühmten Royal Opera London sechs spektakuläre Opernaufführungen der Saison 2017/18 in HD in brillianter Bild- und Tonqualität. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Oper und erleben Sie Weltstars wie Anna Netrebko hautnah. Gänsehaut-Feeling garantiert!

Der Vorverkauf läuft. Jetzt Tickets sichern!

Unsere nächste Vorstellung:

"Rigoletto" (Guiseppe Verdi) - The Royal Opera London Live!
Dienstag, 16. Januar 2018, um 20:15 Uhr

Mehr ...

Jedes 8. Kino-Ticket geschenkt!

Jedes 8. Kino-Ticket geschenkt!

Mit der neuen Z.inema Bonuscard heißt es ab sofort:

"Nach 7 Kinobesuchen gibt´s das 8. Kinoticket geschenkt!"

Die Z.inema Bonuscard ist kostenlos in der Filmbühne erhältlich.


Mehr ...

Kinotickets online kaufen!

Kinotickets online kaufen!

Kaufen Sie Ihr Kino-Ticket ganz bequem von Zuhause!
Mit unserem Kinoticket-Onlineverkauf sitzen Sie schon jetzt und vor allen anderen auf Ihrem Lieblingsplatz bei uns in der Filmbühne!

Mehr ...

Barrierefrei ins Kino!

Barrierefrei ins Kino!

Kino für Seh- und Hörgeschädigte
Ab sofort mit den Apps "Greta" und "Starks" bei uns in der Filmbühne Bad Salzuflen!

Mehr ...

Partner von CINEWEB
Folgen Sie uns auf Facebook